unsere zwei einhörner und das Barbiepferd

Zwei Jungs und eine Dame - das sind Benny, Jonny und Lily.
Unsere drei Welsh Ponys nehmen Kinder mit in die Welt der Pferde. Sie wissen sich immer zu benehmen, auch wenn mal ein Abenteuer mit den Kindern sehr aufregend ist. Man kann sich zu 100 Prozent auf sie verlassen und ihnen alle Sorgen anvertrauen.

 

Jeder der drei hat einen eigenen, liebenswerten Charater, mit dem sie nicht nur Kinder um den Huf wickeln. Wir lieben unsere Ponys heiß und innig, denn sie geben immer alles und das jeden Tag.

 

Die Rasse Welsh Pony ist das Kinderpony schlechthin und mit ihrer aufmerksamen Art und kleinen Größe die besten Freunde der Welt! Wir legen sehr viel Wert darauf, dass die Ponys so artgerecht wie möglich leben und alles haben, was sie zum glücklichsein brauchen. In Offenstallhaltung sind sie stets ausgeglichen, gut versorgt und können herum toben, wie sie lustig sind.

Neben Spiel und Spaß mit den Kindern, sind sie gut ausgebildete und erfahrene Lehrpferde in vielen Sparten des Pferdesports. Genau deshalb sind sie sehr aufmerksam und neugierig. Einen Ponydickkpof oder verschlafene Ponyaugen, sucht man bei ihnen vergeblich.

 

Wir möchten, dass sie genau diese aufgeweckte Art behalten, weshalb wir sie nicht für die breite Masse zum „ausprobieren“ oder „ausleihen“ zur Verfügung stellen, sondern sie nur unter Aufsicht im Rahmen unserer Ponyschule einsetzen.

 

Für jedes Kind gibt es bei uns das passende Pony, beziehungsweise sie finden sich von selbst.

 

Ihr habt Fragen zu unseren Ponys? Dann schreibt uns einfach!



Wer ist denn hier eigentlich wer?

Lilly

Welsh Mountain Pony, Stockmaß 1,22

 

Sie ist die mutigste unter den Dreien! Es gibt nichts, was sie nicht kann und mit den Kindern ausprobiert. Ist irgendwo eine Kamera in der Nähe, zeigt sie sofort ihre Modelqualitäten - eine echte Ponydame eben! Zwischenzeitig ist sie aber auch eine liebevolle Mama für unseren Nachwuchs.

Lily ist unter dem Sattel ausgebildet, sowie ein- und zweispännig vor der Kutsche gefahren. Sie ist regelmäßig Teil von Messevorführungen und Lehrpferd bei Kursen und Seminaren.


Benny

Welsh Mountain Pony, Sockmaß 1,22

 

Der Hahn im Korb. Er lässt den Damen gerne den Vortritt und geht alles etwas ruhiger an. Bei ihm sind Kinder gut augehoben, die es auch gerne mal etwas ruhiger mögen. Im Winter bekommt er ein sehr dickes Fell, worin man fast seine ganze Hand verstecken kann. Ein kleiner sanfter Eisbär, der mit seinen 26 Jahren nicht nur topfit, sondern auch sehr erfahren ist.

Benny ist unter dem Sattel ausgebildet, sowie ein- und zweispännig vor der Kutsche gefahren. Er ist regelmäßig Lehrpferd bei Kursen und Seminaren.


Jonny

Welsh Cob, Sockmaß 1,45

 

Jonny ist der größte und jüngste unserer Ponybande aber mit seinen sieben Jahren ein richtiger Schatz. Er  ist ein großer Ruhepool, der mit den Kindern sehr sanft und freundlich umgeht. Es dauert allerdings, bis man seine lange Mähne ganz durch gebürstet hat...

Jonny ist unter dem Sattel weit ausgebildet und geht regelmäßig auf Turniere und Messen. Er hat schon einige Schleifen gewonnen und ist ein echter Profi in Geschicklichkeitsaufgaben. Er ist regelmäßig Lehrpferd bei Kursen und Seminaren.



Unser Nachwuchs

Polly und Jackpot

Unsere beiden sind nun fast zwei Jahre alt und auf dem besten Weg, echte Kinderponys zu werden! Sie lernen fleißig, wie man sich gut benimmt und springen ein, wenn ein anderes Pony mal Pause hat.

Sie bekommen im März 2019 außerdem einen neuen Spielkameraden dazu, denn unsere Lily ist tragend. Wir sind schon ganz gespannt!