was gibt es neues?

September 2018

August 2018

Am 5. August waren wir auf der Regionalschau der IG Welsh Hannover sehr erfolgreich unterwegs. Laura war mit ihrem Reitpferd Jonny zusammen mit der 13 jährigen Fenja und Benny am Start. Laura wurde mit Jonny im Springen 4. in der Dressur 3. und im Trail 1.

 

Aber auch unser Benny machte seinem guten Ruf als Kinderpony alle Ehre. Die beiden starteten in vier unterschiedlichen Prüfungen und räumten immer den zweiten Platz ab. Im First Ridden (Reiterwettbewerb), Junior Handling (Mustern und Dreiecksbahn für Kinder und Jugendliche), gerittenem Trail und der Wallachklasse schenkte mein 24 jähriger Welsh A Wallach ihr sein Vertrauen.

 

Wir sind ganz stolz auf die Ponys!


Am 5. August waren wir auf der Regionalschau der IG Welsh Hannover sehr erfolgreich unterwegs. Laura war mit ihrem Reitpferd Jonny zusammen mit der 13 jährigen Fenja und Benny am Start. Laura wurde mit Jonny im Springen 4. in der Dressur 3. und im Trail 1.

 

Aber auch unser Benny machte seinem guten Ruf als Kinderpony alle Ehre. Die beiden starteten in vier unterschiedlichen Prüfungen und räumten immer den zweiten Platz ab. Im First Ridden (Reiterwettbewerb), Junior Handling (Mustern und Dreiecksbahn für Kinder und Jugendliche), gerittenem Trail und der Wallachklasse schenkte mein 24 jähriger Welsh A Wallach ihr sein Vertrauen.

 

Wir sind ganz stolz auf die Ponys!


July 2018

Unsere Ponys haben die Haare schön - und die Kinder eine schöne Ponyführerschein-Urkunde. In einem kleinen Parcours konnten sie Ihren Eltern zeigen, was sie alles im zweiten Ponyführerschein gelernt haben. Das kann sich sehen lassen! Ein paar Kuscheleinheiten gab es natürlich auch noch.


Mai 2018

Ganz erfolgreich haben unsere Mädels und Jungs ihren Ponyführerschein mit nach Hause genommen. Das tolle am ersten Ponyführerschein ist, das die Kinder einfach bei uns weiter machen können, denn es gibt noch viel mehr über unsere Ponys zu wissen! Somit sind wir nun in die zweite Runde gestartet und freuen uns auf weitere schöne Ponytage.



April 2018

Unser Ponyführerschein startet wieder! Sechs Mädchen und Jungs lernen in den nächsten Wochen alles, was es über Ponys zu wissen gibt. Zu aller Erst, woran man den Fellwechsel erkennt. An unserem Jährling Jackpt sieht man sehr gut, wo das Winterfell noch nicht ausgefallen ist und wo schon frisches Sommerfell heraus guckt.



März 2018

Vom 23. bis 25. fand die Horsica Pferdemesse in Bad Salzuflen statt. Wie auch vor zwei Jahren waren wie wieder mit dabei und hatten dieses Mal auch einen eigenen Stand.

Mit unseren Ponys zeigten wir in insgesamt sechs Auftritten unterschiedliche Themen rund um die Ponyschule. Unsere Lily haben wir dafür mit Haarkreide und Glitzer in ein echtes Einhorn verwandelt, denn wir wollten in den Auftritten zeigen, dass unsere Ponys auch  gut ausgebildete Kinderponys sind und auf unsere Ponyschule aufmerksam machen.

Viele Kinder und Eltern kamen an unserem Stand vorbei und informierten sich über unsere Angebote.

Wir sind ganz stolz auf unsere Ponys, denn sie haben jeden Tag alles gegeben!



Januar 2018

Während der Winterpause lernen unsere Fohlen alles, was ein junges Pferd so kennen muss. Und natürlich lernen Sie auch schon von den erfahrenen Ponys. Schließlich sollen sie mal in ihre Fußstapfen treten und dazu braucht es vor allem einen klaren Kopf, starke Nerven und gutes Benehmen. Deshalb üben wir schon jetzt die verschiedensten Dinge, damit das alles ein Kinderspiel wird. Im März und April sind die beiden schon ein Jahr alt!



Dezember 2017

Den letzten Ponyführerschein in 2017 haben unsere Ponymädels erfolgreich bestanden! Wie gut, dass es im März 2018 wieder weiter geht! Bis dahin legen wir eine kleine Winterpause ein, damit es im Frühjahr wieder los gehen kann.



Oktober 2017

Tag der offenen tür am
21. oktober

Auf unserem Tag der offenen Tür haben drei Kinder unserer Ponyschule ihr erstes Turnier bestritten. In einem kniffligen Trail mussten die drei mit den Ponys über Brücken, Plane und Stangen, was gar nciht so leicht war. Jeder der drei bestand die Prüfung und konnte sich über eine große Turnierschleife freuen. Die Richterin war sehr beeindruckt von den dreien lobte sie. Die Mädels haben das wirklich hervorrangend mit den Ponys gemacht, sie richtig geführt und sicher durch jedes Hindernis gebracht. Wir sind sehr stolz!



September 2017

Diese drei Mädels haben es richtig drauf, denn sie haben schon mehr als einen Ponyfürerschein  erfolgreich gemeistert! Wir sind sehr stolz, dass sie so fleißig bei uns gelernt haben und neben der Bodenarbeit auch im Sattel echte Spezialisten sind. Weiter so!

 

Ab November startet der nächste Ponyführerschein. Ihr möchtet dabei sein? Dann schaut doch mal unter "Termine" nach. Wir freuen uns auf Euch!



Juli 2017

Wieder haben tolle Mädels und Jungs bei uns ihren Ponyführerschein gemacht. Unsere Fohlen mussten die Muttis immer ein wenig entbehren, wurden aber zum Schluss auch geknuddelt. Wir sind sehr stolz auf die Kinder und freuen uns auf den fortgeschrittenen Ponyführerschein!



MAi 2017

Unser Ponyactiontag hat den Kindern wieder einmal einen unvergesslichen Tag bereitet! Rauf und runter, durch die verschiedensten Hindernisse ging es für die Kinder und unsere Ponys.

 

Dabei mussten die Kinder den Ponys auch beweisen, ob sie gute Chefs und ein guter Freund sind, denn wer weiß schon, ob unter der Plane nicht doch ein Monster lauert?



3 lange Wochen hat uns unsere Sunny warten lassen, bis endlich ein kleiner Hengst auf die Welt kam! Am 29.April war "Saturdays Jackpot" nachts um 4 Uhr da. Wieder ein riesen Brocken, genau wie unsere Polly.

 

Wie durch ein Zufall, hat er die gleiche Farbe, wie Polly, nur ein wenig heller. Außerdem sind seine Augen blau und nicht braun.

 

Er ist im Gegensatz zu Polly nicht ganz so ein Draufgänger und geht alles etwas langsamer an. Wie groß er mit den langen Beinen wohl werden wird?

Wir starten ab Juni wieder mit dem Ponyführerschein. Dann sind die Fohlen groß genug, um sie für eine Weile von den Mamas zu trennen. Schaut doch schon mal nach den Terminen.



April 2017

Karfreitag war Ponyactiontag!

Unsere Ponys haben den Kindern bei wunderbarem Wetter ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Zusammen mit den Eltern ging es über Standen, Slalom und das Podest.

 

Außerdem konnten wir unseren neuen Wassergraben und die Haarfarbe testen! Die Kinder meinen: SUPERGUT!

 

Mehr zu unseren Ponyactiontagen findet Ihr hier.



März 2017

Das lange Warten hat sich gelohnt! Mit zwei Wochen über dem Geburtstermin hat unsere Ponydame Lily am 24.3.17 ihr Fohlen bekommen.

 

"Lilys Polly Pocket" heißt das kleine Stutfohlen in einer ganz besonderen Farbe, die sich Braunisabell nennt.

 

Wir sind alle ganz verzaubert und verfolgen jeden Schritt und Tritt der beiden, die sich bester Gesundheit erfreuen.

 

Nun müssen wir noch ein bisschen warten, bis unsere zweite Ponymama Sunny auch ihr Fohlen bekommt.

Bitte habt deshalb ein wenig Verständniss, wenn es mit der Beantwortung von Emails etwas länger dauert. Wir sind voll im Fohlenfieber!


Ein besonderer Tag war die Schnitzeljagt für die Kinder und Eltern unserer vergangenen Ponyführerscheine. An verschiedenen Stationen mussten Aufgaben und Rätsel rund um die Ponys gelöst werden. Wer richtig lag, konnte weiter zum nächsten Ort. Zum Schluss musste noch ein kniffliger Parcours gemeistert werden, ohne das Ei vom Löffel fallen zu lassen. Jede Aufgabe gab Punkte und so gab es am Ende drei glückliche Gewinner-Gruppen und schöne Preise.

 

Mehr zu unseren Ponyactiontagen findet Ihr hier.



Februar 2017

Unsere Ponymädels und Ponyjungs erhielten ihren Ponyführerschein! Manche sind sogar schon echte Profis und länger dabei und erhiehlten damit den Ponyführerschein Nr. 3!

 

Wir sind mächtig stolz auf Euch, denn neben den vielen Themen rund ums Pony konntet Ihr sogar schon im Schritt und Trab an der Longe zeigen, dass ihr mal gute Reiter und Reiterinnen werdet.

 

Jedes mal konnte man die Fohlen im Bauch unserer Ponydamen ein bisschen mehr spüren. Deshalb pausieren wir mit dem umfangreichen Ponyführerschein nun bis Mai und starten dann mit hoffentlich zwei gesunden Fohlen im Gepäck.

 

In der Zwischenzeit bieten wir Euch aber einzelne Ponyactiontage an. Alle Infos und Termine dazu findet Ihr hier.


Wir hatten Besuch von unserem Hufschmied und bei seiner Arbeit gab es viel zu schauen und zu lernen. Ein ganz besonderer Tag! Pascal zeigte uns, wie man die Hufe richtig pflegt, was man für Werkzeug braucht und wo die Ponyhufe besonders empfindlich sind. Außerdem durfte jeder ein Hufeisen mit nach Hause nehmen



Dezember 2016

Unsere beiden Ponykindergruppen haben ihren Ponyführerschein bekommen!

 

Anfänger und Fortgeschrittene haben gleichermaßen viel in den letzten Wochen gelernt und wir sind sehr stolz, dass sie mittlerweile so gut wissen, was ein Pony wirklich braucht.

 

Zu jeder Ponyführerschein-Vergabe kommen natürlich auch die Eltern damit die Kinder zeigen können, was in Ihnen steckt und was sie für gut Ponyflüsterer geworden sind.

 

Wir bedanken uns für eine tolle Zeit und den letzten Ponyführerschein in diesem Jahr bei den Kindern und Eltern!



November 2016

Es ist jedes Mal ein aufregender Tag, wenn die Kinder Ihren eigenen Ponyführerschein als Urkunde erhalten und den Eltern zeigen, was sie alles können. Dabei wird geklatsch und geknipst und gejubelt, was die Ponyohren aushalten!



Oktober 2016

Die Pferdesprache lernen und dabei ein kleines bisschen über sich selbst hinaus wachsen - das und vieles mehr erleben die Kinder bei uns im Ponyführerschein.

 

Hier seht Ihr unseren Ältesten bei seiner Arbei! Benny ist mit seinen 24 Jahren der absolute Kinderliebling und wird es sicher auch noch lange bleiben. Mehr über unsere Ponys findet ihr hier!



September 2016

Die Ponyjungs und Ponymädels erhielten ihren Ponyführerschein! In den letzten Wochen haben sie viel rund und Ponys und Pferde gelernt und sich im Umgang mit den Ponys entwickelt.
Aaaaaber natürlich gibt es noch eine ganze Menge mehr über die Pferdewelt zu wissen, deshalb machen alle Kinder im Fortgeschrittenen Ponyführerschein mit. Wir freuen uns sehr!

Neben der Fortgeschrittenengruppe startet auch wieder ein neuer Ponyführerschein von Oktober bis Dezember. Infos dazu gibt es hier, anmelden könnt Ihr Euch hier.



August 2016

Im aktuellen Ponyführerschein gibt es wieder eine Menge zu lernen! Wie gebe ich dem Pferd einen leckeren Apfel so, dass danach noch alle Finger dran sind? Wie geht eigentlich ein "Pferdeknoten"? Und was ist das besondere an der Pferdemähne?

All das und vieles mehr gibt es in unserer Ponyschule zu entdecken. Mitte Oktober startet der nächste Ponyführerschein.

 

Mehr Infos hier.



Juli 2016

In den letzten sechs Wochenenden haben unsere Ponymädels wieder eine Menge gelernt. Während des Ponyführerscheins ging es intensiv um Alles, was ein Pony braucht. Futter, Stall, Ausrüstung, Krankheiten und natürlich die Pferdesprache waren unsereThemen.


Aber auch die fortgeschrittene Gruppe ist noch weiter in die Welt der Pferde eingetaucht. Was ist eigentlich ein Fellsattel? Was ist ein Baumsattel? Wie steigen wir richtig auf und ab und was ist überhaupt ein Kappzaum? So sammelten die Mädels erste Reiterfahrungen und wurden jede Woche ein bisschen besser!

Wir freuen uns auf den neuen Ponyführerschein und unsere fortgeschrittene Gruppe und sind sehr stolz auf unsere Ponymädels!

 

Der nächste Ponyführerschein startet am letzten Augustwochenende. Mehr Infos hier.



Juni 2016

Viele viele bunte... Farben, Kinder und Ponys! Auf dem Kinderfest in Heimsen konnten die Kinder neben Reiten und einer kleinen Ponyshow die Fingermalfarbe auspacken und sich auf dem weißen Fell der Ponys verewigen, bis es keine freie Stelle mehr gab!


Unsere Ponys wurden hübsch gemacht, denn die Vergabe des Ponyführerscheins an unsere Ponyexperten stand an. Während unserer Ponytage, lernten die Kleinen alles rund ums Pferd. Die richtige Pferdepflege, die Pferdesprache aber auch Krankheiten und Giftpflanzen standen unter anderem auf dem Programm. Dazu wurde das richtige Führen auf dem Reitplatz und im Gelände geübt. Wir sind sehr stolz auf Euch, denn alle Kinder haben sich jedes Mal weiterentwickelt.

 

Für mehr Infos, schaut hier.

 



Mai 2016

Unser Ponyführerschein und damit das regelmäßige Lernen rund ums Pferd ist gestartet. Neben viel Spaß vemitteln wir den Kindern allerdings auch eine menge Wissen. Jeder bekommt eine eigene Ponyführerschein-Mappe, die jedes Mal mit neuen Merkblättern und Materialien gefüllt wird. Somit vergeht die Zeit bis zum nächsten Mal ganz schnell und die Themen können mit den Eltern zuhause wiederholt werden. 

Dass es außer Führen und Reiten noch eine Vielzahl anderer Möglichkeiten der Bewegung gibt, lernen die Kinder auch. Hier zum Bespiel das Longieren. Die Stimmkommandos waren ja schon beim Führen bekannt und mit einer guten und einfachen Körpersprache klappte auch das longieren, wie von selbst!


Hier war Ponyaction angesagt!
Ida und die Ponys zeigten den Kindern, wie man knifflige Aufgaben löst und sich neuen Herausforderungen stellt. In unserem Ponytrail wurde erst einmal (wie immer) das richtige Führen geübt, denn durch enge Gassen und Hindernisse muss man das Pony schon zielgenau hindurch führen. Am Ende waren auch die Eltern gefragt, zusammen mit ihren Kindern und Ponys die Hindernisse zu bewältigen. Nebenbei gab es Essen und Trinken, um sich ordentlich zu stärken. Das waren gelungene und ponyreiche Tage. Schön, dass ihr dabei wart!

 

Ihr wollt mehr über unsere Ponyactiontage wissen? Dann schaut doch mal hier.